Gespeichertes Produkt
Alle anzeigen
JEAN-MARIE MASSAUD, 2012

TRIBECA

Tribeca ist ein Tischsystem, das sich durch einen Metallfuß und eine strenge Geometrie auszeichnet, die durch Platten aus Holz oder Marmor in verschiedenen Größen und Formen ergänzt werden. Das Ganze ist charaktervoll und gleichzeitig elegant, für stilvolle Umgebungen.

Couchtische Tribeca mit Gestell in mattbraunem Nickel und Tischplatten aus poliertem Marmor in Emperador Dark. Komposition Wall System mit Gestell, Rückwände und Einbaueinsätze in Spessart-Eiche, Klapptüren Slim in mattem Lack (Visone).
Couchtische Tribeca mit Gestell in mattbraunem Nickel und Tischplatten aus poliertem Marmor in Emperador Dark. Sofa Paris Seoul mit abnehmbarem Bezug aus Stoff (Merida 99 Ecru), Kissen aus Samt (Persia 2006 Prugna). Komposition Wall System mit Gestell, Rückwände und Einbaueinsätze in Spessart-Eiche, Klapptüren Slim in mattem Lack (Visone).
Couchtisch Tribeca mit Gestell in mattbraunem Nickel und Tischplatte aus poliertem Calacatta-Marmor in Gold. Komposition Wall System in aschfarbener Eiche, 14 mm starke Innengitter in mattem Lack (Piombo) mit hervorstehender Jet-Klappe in der Bar-Version. Pouf Onda mit abnehmbarem Bezug aus Samt (Persia 1403 Ocra).
Couchtisch Tribeca, rechteckig mit Gestell in mattbraunem Nickel und Platte in Ulme Schwarz, rund mit Gestell in glänzendem braunem Nickel und Platte in poliertem Marmor Noir Saint Laurent.
Couchtisch Tribeca mit Gestell in mattbraunem Nickel und Tischplatte aus poliertem Marmor in Emperador Dark.

Verwandte Produkte

Kataloge

Nous contacter
Für weitere Informationen zu Contract-Produkten und -Projekten oder unserem Unternehmen besuchen Sie bitte den Kontaktbereich der Website.