<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-59C7JBT" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden">
Gespeichertes Produkt
Alle anzeigen
Poliform_Homepage_Incontri_Roversi_Landing_960x960px_00_cover

INCONTRI

PAOLO ROVERSI

Sich mit den Augen der Anderen betrachten

Was geschieht, wenn das Design von Poliform auf einen Meister der zeitgenössischen Fotografie trifft? Wann kollidieren zwei Universen, zwei Sprachen, zwei Weltanschauungen – einerseits die eines Unternehmens, das es gewohnt ist, mit Materie zu arbeiten, und andererseits die eines Künstlers, der mit Licht schreibt? Es stellt sich heraus, dass Objekte eine Seele haben und dass die Fotografie in der Lage ist, sie zu erfassen. Aus der Begegnung zwischen Poliform und Paolo Roversi entstand eine Reihe von Bildern, die wiederum eine Begegnung zwischen den Models und den Designobjekten darstellen. Porträts einer Frau und eines Möbelstücks, die im Raum koexistieren, in einer Intimität, die wie ein Traum scheint.

Paolo Roversi, der Fotograf der Seele

Eine Rückkehr mit allen Ehren für Poliform zur Veranstaltung des Salone del Mobile.Milano, ein sehnlichst erwarteter und herbeigewünschter Moment der Begegnung und Auseinandersetzung mit dem internationalen Publikum. Die Ausstellung der Marke, die mit ihren tausend Quadratmetern die Philosophie des Unternehmens und dessen eleganten und konsequenten Lebensstil perfekt repräsentiert, beginnt an einem zentralen Dreh- und Angelpunkt – einer Piazza – und führt danach auf einem immersiven Weg zu den Projekten von Poliform. Die Produktneuheiten sind Protagonisten in jedem Bereich dieser eindrucksvollen Bühne, einer exklusiven Villa mit hervorstechender Multisensorik.

Poliform_Homepage_Incontri_Roversi_BACK_960x1080px_01
Poliform_Homepage_Incontri_Roversi_BACK_960x1080px_02
Poliform_Homepage_Incontri_Roversi_BACK_1920x1080px_01
Poliform_Homepage_Incontri_Roversi_BACK_1920x1080px_02
Poliform_Homepage_Incontri_Roversi_BACK_1920x1080px_03

Die Seele des Designs

Der Austausch zwischen Paolo Roversi und dem Subjekt – dem Modell, dem Designobjekt, dem Modell zusammen mit dem Designobjekt – lässt etwas entstehen, das über die bloße Beschreibung von Details, über die Oberfläche der Dinge hinausgeht.

Die fast leidenschaftliche, sentimentale Begegnung zwischen der Frau und dem Sessel Le Club. Ein Dialog perfekter Linien, zwischen Licht und Schatten.

Die Seele des Subjekts, die Seele des Objekts und die Begegnung der beiden. Eine Affinität, die den Sessel Jane hervorhebt.

Die Idee des Sofas Saint-Germain, jenseits des Sofas selbst. Eine tiefgründige Suche, inspiriert von der menschlichen Präsenz.

Poliform_Incontri_800x1040px

 

DAS BUCH

In einer globalen Welt, die auf Kommunikation basiert, muss eine Marke über ihre Grenzen hinausschauen, sich neuen Erfahrungen öffnen, mutig sein. Die Begegnung mit den klügsten Köpfen der Zeit ist der effektivste Weg, um Kreativität zu fördern, denn der Dialog mit Fotografie, Mode, sozialen Medien, Kunst und Architektur kann nur ein einzigartiges und kraftvolles Ergebnis hervorbringen. Aus der Begegnung zwischen Poliform und Paolo Roversi entstand eine Reihe von Bildern, die wiederum eine Begegnung zwischen den Models und den Designobjekten darstellen. Eine Begegnung, die auch in einem Buch erzählt wird.

Nous contacter
Für weitere Informationen zu Contract-Produkten und -Projekten oder unserem Unternehmen besuchen Sie bitte den Kontaktbereich der Website.