Poliform stärkt seine Anwesenheit in China mit dem neuen Geschäft in Ningbo

Poliform hat ein neues Monomarkengeschäft in China eröffnet – in Ningbo, in der Provinz Zhejiang.

Ningbo, eine der ältesten Städte des Landes, ist ein wichtiger Handelspunkt an der Seidenstraße und heute eine wachsende Metropole im Grünen und mit einer sehr jungen Bevölkerung. Sechzehntes Monomarkengeschäft in China, wo Poliform bereits in den wichtigsten Städten vertreten ist, der Showroom befindet sich in einem Einkaufszentrum.
Was dem Besucher beim Betreten des Ladens, der an einer wichtigen Einkaufsstraße liegt, als erstes auffällt, ist die große, mit Holz verkleidete Wendeltreppe mit Steinstufen, die sich im Wohnbereich des Erdgeschosses befindet. Hinter der Treppe machen bronzierte Spiegel mit Metallrahmen den Raum noch eleganter. Der Empfangsbereich, der wie ein Esszimmer eingerichtet ist, führt zur Küche, die in eine „dry kitchen“ und eine „wet kitchen“ unterteilt ist: ein komplettes Angebot mit Phoenix Systemen verwirklicht, das sich als eine technischere Zusammensetzung präsentiert, und Artex, das sich als eine noblere und elegantere Küche zeigt. Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich der Schlafbereich, mit Schlafzimmer und begehbarem Kleiderschrank. Im Obergeschoss eine weitere Küche, dann noch Wohn-, Ess-, Schlafbereich und begehbarer Kleiderschrank sowie der Besprechungsraum für Meetings mit Kunden, Architekten und Planern.
Wie die anderen Monomarkengeschäfte auf der ganzen Welt zielt auch das Geschäft in Ningbo darauf ab, den entwickelten, modernen Lebensstil von Poliform zu erzählen und zu zeigen, wie er sich in einen kohärenten Stil übersetzt, der in der Lage ist, jeden Raum im Haus zu durchdringen. Zwischen Design und formaler Qualität, technischer Forschung und exklusiven Materialien.

Poliform Ningbo
No 1942 East Zhongshan Road
Yinzhou district, China