Jacqueline

Eine nächtliche Welt, die zunehmend umfassend ist: das Polsterbett Jaqueline, Entwurf Jean-Marie Massaud , wird durch den weichen Bezug mit Sticken des Kopfteils gekennzeichnet.

Characteristics
TYPOLOGIE
Bett mit festem Lattenrost oder klappbarer Lattenrost
STRUKTUR GEPOLSTERTES BETTGESTELL
Holzfaserpaneel gepolstert und bezogen mit ausziehbarem Stoff-Leder
KOPFTEIL
Aus Polyurethanschaum mit Unterbezug aus Feder und Bezug mit abziehbarem Bezug aus Stoff, nicht abziehbar aus Leder. Kedernaht eventuell auf Stoff,nicht erhältlich auf Leder.
BEZUG
Stretch, abziehbar aus Stoff, aus Leder und aus kunstleder
Matratze MASS
mm 1000x2000; mm 1000x2100; mm 1600x2000;mm 1600x2100; mm 1800x2000; mm 1800x2100
EIGENSCHAFTEN
Federung mittels flexibler Vielschicht-Holzleisten aus Büche. Erhältlich auch mit orthopädischem Lattenrost