Jacqueline

Eine nächtliche Welt, die zunehmend umfassend ist: das Polsterbett Jaqueline, Entwurf Jean-Marie Massaud , wird durch den weichen Bezug mit Sticken des Kopfteils gekennzeichnet.

Characteristics
TYPOLOGIE
Bett mit festem Lattenrost oder klappbarer Lattenrost
STRUKTUR GEPOLSTERTES BETTGESTELL
Holzfaserpaneel gepolstert und bezogen mit ausziehbaremStoff-Leder-Kunstleder
KOPFTEIL
Aus Polyurethanschaum mit Unterbezug aus Feder undBezug mit abziehbarem Bezug aus Stoff, nicht abziehbaraus Leder-Kunstleder. Kedernaht eventuell auf Stoff,nicht erhältlich auf Leder-Kunstleder.
BEZUG
Stretch, abziehbar aus Stoff, aus Leder und aus kunstleder
Matratze MASS
mm 1000x2000; mm 1000x2100; mm 1600x2000;mm 1600x2100; mm 1800x2000; mm 1800x2100; mass queen und king
EIGENSCHAFTEN
Federung mittels flexibler Vielschicht-Holzleisten ausBuche. Erhältlich auch mit orthopädischem Lattenrost