Poliform UK in neuem Look

02.12.2015

Die neuen Poliform-Kollektionen jetzt im Showroom in der King’s Road

Der Showroom in London präsentiert sich in rundum neuem Look. Drei Etagen und insgesamt 800 m² Ausstellungsfläche umfasst der Schauraum in der King’s Road, einer der wichtigsten Straßen der Stadt, in der sich berühmte Modemarken, Designläden und Szenelokale aneinanderreihen. 
Der von Architekt Paolo Piva entworfene Showroom wurde 2002 anlässlich der London Design Week eröffnet und noch im selben Jahr mit dem „Best Showroom Award“ ausgezeichnet.
Am 17. November wurde nun im Rahmen eines feierlichen Eröffnungsabends und im Beisein zahlreicher Gäste – Architekten, Designer, Journalisten und Kunden aus aller Welt – das neue Showroom-Konzept vorgestellt.
Die Liste der Neuheiten ist lang und umfasst neben neuen Oberflächen und Materialien auch eine Reihe neuer Produkte. Darunter etwa die Kollektion Mad mit den Sesseln Mad Chair, Mad Queen, Mad King sowie den Mad Coffee Tables von Marcel Wanders, die auf dem jüngsten Salone del Mobile präsentiert wurden. 
Für den Wohnbereich finden sich darüber hinaus das Bücherregal Wall System und die Kollektion Bristol von Jean-Marie Massaud. Im Bereich Schlafzimmermöbel wurde den vollständig überarbeiteten Schranksystemen Senzafine und Ubik viel Raum gewidmet.
Der Showroom in London wird damit zu einem Ort, in dem die Einrichtungslösungen perfekt mit der Architektur des Raums harmonieren und ihm dadurch eben jene zeitgenössische Eleganz verleihen, die den Stil von Poliform|Varenna seit jeher auszeichnet.