Innovatives Designprojekt von David Thulstrup

David Thulstrup entwirft vier Installationen für Poliform Lab.

„Poliform Lab versteht sich als Kreativzentrum und Fenster zur Welt von Poliform“, erläutert David Thulstrup, Creative Director des Studios David Thulstrup in Kopenhagen. „Ich wollte daher die Glasboxen im Showroom nutzen, um die Kollektionen von Poliform aus einem neuen Blickwinkel zu zeigen, außerhalb des üblichen Rahmens, – durch den Einsatz ungewöhnlich verspielter Farb- und Stoffkombinationen und eine Umgestaltung der Boxen mithilfe freistehender Wände. Das Ergebnis sind neue Perspektiven, losgelöst von der durch die Eingänge diktierten, rechtwinkeligen Geometrie des Raums. Ich wollte das Element der Transparenz beibehalten und gleichzeitig den Besuchern das Gefühl geben, einen Raum zu betreten, der unabhängig von seiner Umgebung existiert und ihre Neugier weckt“, so Thulstrup. Die vier Installationen sind Teil des Projekts zur Brand Experience und präsentieren die Möbel und den Stil von Poliform in originellen Material- und Farbkombinationen. Hinter den Glaswänden wirken die einzelnen Arrangements wie moderne Dioramen, die neugierig machen und die Kreativität anregen. Die erste Box besticht insbesondere durch ihre ruhige, entspannende Atmosphäre. Vor einem intensiv türkisblauen Hintergrund werden hier drei Ausführungen des Armstuhls Santa Monica präsentiert. Die zweite Installation begeistert hingegen mit ihrem urbanen Flair. Auf dem eleganten dunkelvioletten Teppichboden und vor den mit Nussholz und Kunstleder verkleideten Wänden kommen die Weiß- und Marmortöne der Kollektion Sidney besonders schön zur Geltung. Romantische Abendstimmung vermittelt die dritte Box, die einen in Pastelltönen und mit leichten, luftigen Stoffen gestalteten Schlafbereich vor einer Trennwand aus glattem Carrara-Marmor zeigt. Im Mittelpunkt des Arrangements steht das Bett Dream. Die vierte und letzte Installation verkörpert schließlich auf originelle Art und Weise die Idee von Poliform Lab als Kreativwerkstatt. In der mit Elementen aus Stahl, Glas, gebeizter Eiche und Terrazzo-Boden gestalteten Box sind die für die Möbel von Poliform verwendeten Materialien ordentlich aufgereiht in Glastheken ausgestellt