German Design Award 2015

16.02.2015

Ehrenvolle Erwähnung für die Küchen Sharp und Phoenix

Die Küchen Sharp von Daniel Libeskind und Phoenix von CR&S Varenna wurden anlässlich des German Design Award 2015 mit der ehrenvollen Erwähnung ausgezeichnet, die als internationale Anerkennung kreative Projekte würdigt.
Diese bedeutende internationale Anerkennung zeichnet Designer und Spitzenunternehmen aus, die es verstanden haben, mit ihren Produkten Originalität, ausgereifte Kreativität und die Symbiose von Qualität, Funktionalität und Ergonomie auszudrücken. Die aus Designern, Architekten und Journalisten bestehende Jury prüfte und bewertete 1.900 Bewerbungen im Hinblick auf Funktionalität, Design, technische Qualität, Ästhetik und Produktsicherheit.
Die zur Gänze aus Corian Dupont gefertigte Küche Sharp des Designers Daniel Libeskind präsentiert sich in großzügigen Dimensionen, die einen zeitlosen geselligen Geist vermitteln und eine ausgeprägte Verbindung zwischen den funktionellen Bereichen und dem Essbereich herstellen. Mit ihren klaren Formen lässt die als architektonisches Element konzipierte Küche die Hand des Designers erkennen.
Phoenix, Design CR&S Varenna, ist der Neuzugang in der Kollektion der Varenna-Küchen.
Das Auge und alle Sinne sind angesprochen, wenn man sich in der zusammenstellbaren Küche Phoenix bewegt. Die schlichten Formen und die hochwertigen Materialien, die sich wunderbar anfühlen, tragen zur gemütlichen, gastlichen und optisch überaus ansprechenden Atmosphäre bei. Und das nicht zuletzt auch dank der Farbzusammenstellungen, der raffinierten Farbpalette und der Wechselwirkung von glänzenden und matten Oberflächen.
Diese Kollektion ist absolut alltagstauglich. Die Vielseitigkeit der möglichen Kombinationen, die sich leicht an Wohnräume anpassen lassen, wo keine Verbindung zum Wohnbereich möglich ist, sowie die Effizienz der technischen Lösungen bestätigen dies.