Eröffnung des Hilton Lake Como

Ein Design-Hotel am Comer See

Poliform Contract stellte dem prestigeträchtigen Hilton Lake Como seine Leistungsfähigkeit zur Verfügung. So entstand ein besonders suggestives Hotel mit moderner und raffinierter Atmosphäre.
Ein umfassendes Projekt: Von den gemeinsamen Räumen wie Restaurant, Hotelhalle, Concierge-Tresen, Bar, SPA und Konferenzräume bis hin zu den 170 Zimmern und Suites zeigt sich das größte Hotel am Comer See von seiner luxuriösen Seite.
An einer idealen Position im Herzen der Stadt zwischen dem Zentrum von Como und der Schweizer Grenze gelegen, bietet das Hotel seinen Gästen die Möglichkeit, unweit von den romantischen Villen und luxuriösen Gärten sowie in direkter Nähe zur Seepromenade und zur neoklassizistischen Villa Olmo zu nächtigen. Dieser Stadtteil birgt unzählige Emotionen in sich und wird weltweit bewundert, da hier natürliche Ressourcen mit einem reichen künstlerischen Erbe konkurrieren. 
Das Betreten eines Hotels ist ein Moment der Erfahrung. Dies trägt zu den Erinnerungen an jede Reise bei. Poliform Contract ist weltweit an der Umsetzung origineller Architektur beteiligt, die Funktionalität und Stil verbindet. Solche Orte, zu denen auch das Hilton Lake Como gehört, verwandeln eine Reise in einen lebendigen und erinnerungswürdigen Moment.