Elle Decor Grand Hotel

Invisible Rooms by Neri&Hu

Am 5. Oktober eröffnet im Mailänder Quadrilatero della Moda „Elle Decor Grand Hotel - Invisible Rooms“. Die Ausstellung wird in den Sälen des Palazzo Morando eingerichtet und ist von der internationalen Firma Neri&Hu signiert. In ihrer dritten Ausgabe entsteht sie aus einer Idee von Elle Decor Italia, internationales Magazin für Design und Trends, und der Überlegung über die ständige Entwicklung des Konzeptes der Hotellerie .
Sie ist vom Thema Reisen und Entdecken inspiriert – der rote Faden von Italo Calvinos Roman „Die unsichtbaren Städte“. Als Kulttext für Generationen von Architekten und Designern kommt es zur Gelegenheit für Neri&Hu eine fantastische Welt in einem historischen Mailänder Palast mit der Absicht wieder zu erschaffen, den Reisenden des 21. Jahrhunderts durch die Erzählung zu überraschen. Sie ist auf der gestalterischen und visuellen Ebene entwickelt und integriert sich dabei in die Funktionen der verschiedenen Umgebungen.
Poliform kümmerte sich um die Realisierung der gesamten Innenarchitektur – von der Lounge-Bosco bis zum Ristorante-Navata für ein ideales gemeinsames Bankett, von der Camera-Voyeur bis zur Biblioteca-Autoritratto des Sammlers, um zum Hof zu gelangen, wo Sie den Himmel und die Erinnerung der Stadt wiederfinden.Serienprodukte wie das Sofa Bristol, die Sessel Gaston und die Küche Artex zusammen mit unzähligen Sonderanfertigungen mit Größen, die oft außerhalb der Norm liegen, sorgen für ein wahres Pop-up-Hotel, das offen für alle ist und einlädt eine Tasse Tee nach der orientalischen Tradition zu trinken, einen klassischen und neu inspirierten Aperitif zu sich zu nehmen oder ein innovatives, für diesen Anlass kreiertes Menü in einer Atmosphäre zu probieren, in der die Einflüsse des Orients der Realität des Westens begegnen und in der Sie die neuesten Trends der Hotellerie entdecken können.


“Elle Decor Grand Hotel” 
Palazzo Morando  Via Sant’Andrea, 6 Milano
vom 5. bis 21. Oktober 2018