Vincent Van Duysen

Geboren in 1962 in Lokeren, Belgien. 

Sobald er als ein Architekt in 1985 qualifiziert wurde, fing Vincent Van Duysen als Zusammenarbeiter mit Cinzia Ruggeri und mit dem Studio Aldo Cibic-Sottsass Associati in Mailand an. 
1990 gründete er sein eigenes Architektur Studio in Antwerpen. 
Heute beschäftigt Vincent Van Duysen Architects ungefähr 15 Mitarbeiter.

Die multidisziplinarische Mannschaft führt eine ganze Reihe von verschiedenartigen Projekten, nicht nur in Belgien, aber auch in London, Mailand, Paris, New York, Beirut und Saudi-Arabien durch. Diese Projekte bestehen aus Innenausstattungen, Umwandlungen und neuen Gebäuden; private Häuser, Wohnungskomplexe, Bürokonzepte und Geschäftseinheiten. Die zugrundeliegende Philosophie ist die allzu skrupellose Aufmerksamkeit für die individuelle Wahrnehmung der Räume.

2009 wurde Vincent Van Duysen " Entwerfer des Jahres 2009 " während der Maison & Objet Messe in Paris öffentlich verkündigt. 

Seine Arbeit wird oft in renommierten Veröffentlichungen zitiert und es wurden zwei Monographien über ihn geschrieben. Die erste wurde 2001 von Spanish GG Editorial und die zweite 2011 von Thames&Hudson veröffentlicht. 

Entworfene Produkte 3