Operadesign

Das Studio OPERA WORK IN PROGRESS wird 1990 gegründet. Mario Dell’Orto, Emanuela Garbin, Enrico Cattaneo gründen ein Studio, um verschiedene berufliche Erfahrungen miteinander zu verbinden, die sie im selben Bereich erworben haben. Der gemeinsame Nenner ist eine linguistische Verwandtschaft, die ein Ziel festlegt: auf die komplexen Problematiken des Sektors auf vollständige und spezialisierte Art und Weise zu antworten. Die Aktivität des Studios betrifft mehrere Bereiche, von den Eingriffen für die Individualisierung von Strategien zur Entwicklung über das Studium der Kommunikation, zum Industrial Design und der Planung und Renovierung von Ausstellungs- und Verkaufsräumen. Für Firmen kann die Beratung spezielle Bedürfnisse enthalten oder die Art Direktion im klassischen Sinn, bei der einen organisatorischen oder synergetischen Weg festgelegt wird, in dem die diversen Initiativen münden sollen, um die Marke besser auf dem Markt zu präsentieren. Im Bereich des Designs hat das Studio Modelle für diverse Einrichtungstypologien entwickelt und geht dieser Tätigkeit weiterhin nach. Lehnstuhl, Sofas, Möbel, Betten und Einrichtungszubehör die mit der Marke OPERA WORK IN PROGRESS versehen sind, wurden Teil der Produktion von namhaften Firmen. Einige Modelle haben auch wichtige Anerkennungen bei Ausstellungen und Wettbewerben in Italien und dem Ausland erhalten. Im Bereich der Ausstellungsräume oder Showrooms beschäftigt sich das Studio mit der Planung und der Renovierung nachdem man die Strategien des Eingriffes und das gewünschte Image sowie die diesbezügliche Kommunikation definiert hat. Das Projekt findet mit einer Arbeit zur Erhaltung und zum Wachsen der Verkaufsstelle über Initiativen, Promotionen und Veranstaltungen Beständigkeit. Das Studio entwickelt eine synergetische Aktivität über das Miteinander Verbinden der einzelnen Spezialisierungen des Eingriffes und ermöglicht daher die Probleme, die einen Sektor, der sich in einer großen Umwandlung und Veränderung befindet, unter einem weiteren Blickwinkel zu sehen 

Entworfene Produkte 1